Unbefleckte Empfängnis und Versicherungsstress: AZ-Kolumne, 1. Teil

Spread the love

Hätte ich gewusst, dass ich irgendwann bei 6 Grad (Plus!) im Jäckchen Kaffee bei Klara schlürfen würde – vielleicht hätte ich mir weniger Stress bei der Vorbereitung gemacht. Olafsfjördur ist das Malle des Nordens ohne Saufexzesse. Von hier aus schicke ich euch mal den Link zum ersten Teil meiner Kolumne für die Augsburger Allgemeine durch. Neuer Blogeintrag und Bilder folgen die Tage.

Eine Antwort auf „Unbefleckte Empfängnis und Versicherungsstress: AZ-Kolumne, 1. Teil“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.